Allison Hunt Ist die Tochter von Teddy Altman und Owen Hunt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Empfängnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allison wurde gezeugt, als ihr Vater nach Deutschland kam, um bei ihrer Mutter zu sein. Nach der gemeinsamen Nacht stritten ihre Eltern, da ihr Vater nur auf Geheiß seiner Ex-Frau zu ihr gekommen war. Owen kehrte daraufhin in die USA und Teddy blieb in Deutschland. Als Teddy herausfand, dass sie schwanger war reiste sie zu Owen in die USA, um es ihm zu erzählen.

Es dauerte eine längere zeit, bis ihre Mutter ihrem Vater von der Schwangerschaft erzählte.

Geburt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teddy machte sich, auf zu Owen, um ihm seine Liebe zu gestehen. Als sie bei ihm klingelte war er allerdings nicht zu Hause, denn Amelia öffnete ihr die Tür. Als Teddy bei Amelia war platzte ihre Fruchtblase und ihre Wehen setzten kurz darauf ein.

Amelia stoppte die den Abstand zwischen den Wehen und wollte dann Teddy mit dem Auto ins Krankenhaus fahren, als es zu einem langen Stau kam. Amelia bat einen Polizisten um Hilfe, der sie schließlich ins Krankenhaus brachte.

Im Krankenhaus traf Teddy auf Owen und er begleitete sie durch die Geburt. Als Allison geboren worden war, waren sich ihre Eltern sofort einig, dass sie Allison heißen sollte.

Allison und teddy.jpg

Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allison hat einen Halbbruder namens Leo und einen Cousin namens Farouk.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie wurde nach der besten Freundin ihrer Mutter benannt, die am 11. September 2001 starb.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.