FANDOM


Helen Rubenstein ist die Mutter von Cristina und jüdischer Herkunft. So erzog sie auch ihre Tochter.

BiografieBearbeiten

Am Tag der Hochzeit von Cristina war sie fröhlich und wünschte ihr viel Glück, da ihre Ehen nicht sonderlich gut verliefen.

BeziehungBearbeiten

Helen war schon einmal mit Mr. Yang verheiratet. Aus dieser Ehe entstand Cristina Yang, die den Namen ihres Vaters übernahm. Jedoch heiratete sie später den Arzt Saul Rubenstein, mit dem sie bis jetzt noch zusammen ist. Bei dieser Hochzeit war Cristina gerade mal drei Jahre alt. Als Mr. Yang starb, war sie schon neun. Nach Cristinas Fehlgeburt reiste sie nach Seattle um ihrer Tochter zur Seite zu stehen und sie aufzumuntern, jedoch reagierte diese eher genervt als erfreut und versuchte sie zum Abreisen zu bewegen.

Ihren Ex-Schwiegersohn Owen Hunt lernte sie nie persönlich kennen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.