Fandom


Lucy Fields tritt zum ersten mal in der siebten Staffel als Callies Gynäkologin auf, als diese erfährt, dass sie schwanger ist. Sie begleitet Callie auch die restliche Zeit der Schwangerschaft und muss somit den "drei Elternteilen" alle Seiten und Optionen darlegen, damit diese sich darüber streiten können.

Als Alex sie zufällig kennenlernt, ist er zunächst eingeschüchtert und angenervt, macht es sich dann aber zur Aufgabe, sich von seiner guten Seite zu zeigen und sich ihr anzunähern. Kurzzeitig führen die beiden auch eine Beziehung. Diese wird jedoch dadurch beendet, dass Alex von Arizona gedrängt wird nach Afrika zu gehen, um dort bei der Nothilfe zu arbeiten.

Dies will er aber wegen Lucy nicht tun, da er denkt, es könnte etwas Ernstes werden. Am Ende der Folge macht sie mit Alex Schluss und nimmt seinen Job in Afrika an.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.