FANDOM


Dr. Mark Everett Sloan war Oberarzt für plastische Chirugie am SGMWH.

Früheres Leben Bearbeiten

Mark kennt Derek schon seit die beiden Kinder waren. Er wurde von den Shepherds aufgenommen und ist mit Derek groß geworden. Derek's Mutter hat ihn mit aufgezogen. Als Derek herausfand, dass Mark und seine Frau Addison eine Affäre hatten, verließ Derek New York. Mark kommt später nach Seattle um Addison zu überzeugen, zurück nach New York zu kommen, was ihm allerdings nicht gelingt. Nachdem er ein zweites Mal wegen Addison in Seattle auftaucht, bleibt er und fängt als Oberarzt im Seattle Grace Hospital an.

Verlauf in der Serie Bearbeiten

Mark Sloan kommt in das Seattle Grace Hospital, um dort als Plastischer Chirurg zu arbeiten. Am Anfang hat er zwar Schwierigkeiten, doch bald gehört er einfach mit dazu. Zu Beginn ist Derek wenig darüber erfreut, da er eine Affäre mit Addison hatte. Es kommt noch weitere Male zu Bettgeschichten zwischen Addison und Mark. Nicht nur Addison und Dereks Ehe gefährdete er, auch ein One-Night-Stand mit Callie Torres bringt Ärger. In der fünften Staffel gibt es plötzlich einen Break mit Mark. Er verliebt sich in die "kleine Grey" und glaubt sogar, dass es etwas Festes werden könnte. Derek verbietet ihm allerdings mit ihr zu schlafen, da er sich, durch seine Beziehung mit Meredith, für Lexie verantwortlich fühlt. Trotzdem tun sie dies, was zum Streit mit Derek führt. Doch auch Lexie verliebt sich in Mark und die beiden werden ein Paar. Als jedoch Marks schwangere Tochter zu ihm kommt und er das Kind gemeinsam mit dieser aufziehen will, trennt sich Lexie von ihm. Das Baby wird schließlich zur Adoption freigegeben, doch die Beiden kommen erstmal nicht wieder zusammen. Mark sagt Lexie immer wieder, dass er sie liebt doch sie meint, dass sie über ihn hinweg ist. Die beiden kommen schließlich doch wieder zusammen und sind glücklich, bis Callie merkt, dass sie von Mark schwanger ist. Lexie trennt sich daraufhin wieder von Mark. Callie, Arizona und Mark ziehen Sofia gemeinsam auf, auch wenn es zwischen Arizona und Mark manchmal zu Streit kommt. Lexie kommt mit Alex zusammen. Mark kommt später mit Julia, einer Augenchirurgin aus dem Seattle Presbyterian zusammen. Als das SGMWH gegen das Seattle Presbyterian Softball spielt wirft Lexie Julia einen Ball hart gegen die Brust, denn sie liebt Mark noch immer. Kurz bevor die Ärzte zu einem Krankenhaus fliegen wollen um dort Siamäsische-Zwillinge zu trennen, gesteht Lexie Mark ihre Liebe, obwohl dieser noch mit Julia zusammen ist. Als besagtes Flugzeug abstürzt mit Mark und Lexie an Bord, liegt Lexie unter großen Trümmerteilen begraben. Nach einigen Versuchen, Lexie zu befreien, legt Mark sich schließlich neben sie, hält ihre Hand und sagt ihr, dass auch er sie liebt. Er macht ihr ihren Tod so angenehm wie möglich indem er darüber spricht, wie die beiden später gemeinsam alt werden würden und ihr sagt, dass sie durchhalten müsse, doch Lexie stirbt. Alle anderen versuchen nach Lexies Tod irgendwie auf sich aufmerksam zu machen, doch Mark sitzt mit gesenkten Kopf dar und sagt kein Wort. Cristina regt sich deswegen auf und beschimpft ihn, doch als er nicht reagiert und sie ihn genauer anschaut, merkt sie, dass er das Bewusstsein verloren hat. Ihr fällt auf, dass Sloan eine Herztamponade hat, was Meredith und Cristina durch eine Notoperation einigermaßen in Ordnung bringen können. Mark Sloan stirbt in der ersten Folge der neunten Staffel aufgrund der Folgen der schweren Verletzungen, die er bei dem Flugzeugabsturz in Staffel acht erlitt. Er lag zuerst im Koma, bekam dann aber einen "Energieschub", wachte also noch einmal auf, aber es war relativ schnell klar, dass er wieder ins Koma fallen würde. Daraufhin unterschrieb er eine Patientenverfügung in welcher er festlegte , dass die lebenserhaltenden Maßnahmen nach 30 Tagen im Koma eingestellt werden sollten. Er sagt Jackson, er solle Sofia zu ihm bringen, als Jackson mit Sofia auf dem Arm in Marks Zimmer kommt fällt er wieder ins Koma. In der Folge der 30. Tag werden seine Lebenserhaltenden Maßnahmen im Beisein von seinen Besten Freunden Derek und Callie eingestellt und er stirbt.

TriviaBearbeiten

Markplane
  • Französische Zuschauer kennen ihn als "Dr. Glamour", deutsche Zuschauer als "Mc Sexy" und schwedische Zuschauer als "Dr. Hot".
  • Sein Name ist eine Anspielung auf die Krimi-Serie "Diagnose: Mord", in der der Schauspieler Dick van Dyke einen Dr. Mark
  • Im Alter von 6 Jahren hatte er Windpocken
  • Er wird "männliche Hure" genannt, weil er mit fast jeder weiblichen Mitarbeiterin des Krankenhauses einen One-Night-Stand hatte.
  • Er war für einen Tag lang Chefarzt (Wahrheit tut weh)
  • Beim allerersten Auftritt in der Serie schlug ihn Derek.
  • In seiner ersten Szene flirtete er mit Meredith. ("Gehen Sie auch mal mit Kollegen aus?" - "Nein." - "Da bin ich ja froh, dass ich nicht hier arbeite.")
  • Er operierte einmal an Halloween einen kleinen Jungen, der keine Ohren hatte, aber welche wollte.
  • Er wollte immer Vater sein.
  • Er kann gut mit Kindern und ist empfindlich, wenn es um das Thema Familie geht.
  • Mark war in der High-School im Football-Team.
  • Er hat keine eigene bzw. besondere OP-Haube (immer dunkel-blau).
  • Lexie Grey war die Liebe seines Lebens:
  • Jackson war sein kleiner Schützling und auch sein letzter
  • Mark nannte sich und Jackson immer "das plastische Gespann"; Jackson Avery führt diese Tradition mit Ben Warren fort
  • Er wollte nie jemanden sein Wissen weitergeben, bis er Jacksons Talent erkannte.
  • Kochen zählt zu seinen Talenten.
  • Er verkehrte oft mit Callie, als diese mit Erica Hahn eine Beziehung führte.

Galerie Bearbeiten