Fandom


Murphys Gesetz ist die dreizehnte Episode der 13. Staffel von Grey's Anatomy.

Inhalt Bearbeiten

Trotz Widerstand von allen Seiten geht Dr. Minnick in die zweite Runde ihres neuen Lehrprogramms. Jede Woche sollen zwei Assistenzärzte selbständig eine Operation leiten. Die erste Operation läuft allerdings sowohl für Ben als auch Stephanie nicht wie geplant. Als April während Merediths Suspendierung deren Job übernimmt, zeigen die Kollegen ihr die kalte Schulter und stehen weiterhin für Dr. Webber ein.

Cast Bearbeiten

Hauptcast Bearbeiten

Gast-Stars Bearbeiten

  • Tessa Ferrer als Dr. Leah Murphy
  • Marika Dominczyk als Dr. Eliza Minnick
  • Debbie Allen als Dr. Catherine Avery
  • Aida Turturro als Lynne Gagliano
  • Michole Briana White als Hillary
  • Greg Cromer als Dana

PromoBearbeiten

Grey's Anatomy 13x13 "It Only Gets Much Worse" Promo

Grey's Anatomy 13x13 "It Only Gets Much Worse" Promo

Musik Bearbeiten

  • Sarah Bollinger - "Found My Vibe"
  • Laura Mvula - "Kiss my Feet"
  • Dan Caplen - "Blinded By the Lights"

Episodentitel Bearbeiten

  • Der Originaltitel "It Only Gets Much Worse" ist der Titel eines Songs von Nate Ruess.

Trivia Bearbeiten

Intro Bearbeiten

1949 führte Edward Murphy einen Raketenschlitten-Experiment durch mit dem herausgefunden werden sollte wieviel Druck ein Mensch aushalten kann. Murphys Experiment schlug fehl, spektakulär... immer wieder, unnötig zu erwähnen das er es falsch angegangen ist. Deswegen nennt man es Murphys Gesetz, denn alles was schief gehen kann wird auch schiefgehen.

Outro Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.