Grey's Anatomy Wiki
Advertisement
Grey's Anatomy Wiki

Szenen einer Ehe ist die elfte Episode der 12. Staffel von Grey's Anatomy.

Inhalt[]

April und Jackson sind drauf und dran die Scheidungspapiere zu unterschreiben. Doch wie konnte es so weit kommen? Wie konnte die Ehe, die begann wie im Märchen, in so einer Katastrophe enden?

Wir sehen Im Rückblick, wie Jackson April kommentarlos die Scheidungspapiere zugeschickt hat. Diese ist deswegen sauer und wirft ihm auch vor, die Paartherapie gar nicht ernst zu nehmen. Jackson behandelt zu diesem Zeitpunkt seine Patientin Tatiana, die bereits seit 4 Jahren wegen ihres entstellten Gesichts bei ihm in Behandlung ist. Jackson vertraut ihr immer wieder Geheimnisse aus seiner Beziehung zu April an.

Kurz nach Merediths Angriff fühlen sich April und Jackson sehr zueinander hingezogen und genießen im Krankenhaus ein Schäferstündchen.

Kurz zuvor hatte sich das Gespräch aus der Folge Der große Knall ereignet. Jackson sagt April, dass er mit ihr über die Scheidung hatte reden wollen. Er hatte sich entschieden. Aber nach dem Sex ist alles anders: Er will wieder mit ihr zusammen sein.

Wir sehen dann, wie April und Jackson eigentlich essen gehen wollten, aber stattdessen ins April's Wohnung gehen und dort essen. Jackson bringt versehentlich April's Auslandsaufenthalt an, was sofort zum Streit führt. Jackson zwingt April, endlich mal mit ihm zu reden und spricht die Scheidung an. April lehnt das ab, sie möchte an ihrer Ehe arbeiten. April rechtfertigt sich erneut für ihre Flucht nach Jordanien. Sie hatte endlich einen Ausweg gesehen aus der ganzen Trauer wegen Samuel's Tod. Sie versteht nicht, warum Jackson nicht sehen kann, dass sie nur getan hat, was sie gebraucht hat. Jackson entgegnet, dass er sie gebraucht hätte. Stattdessen hat sie sich einfach aus dem Staub gemacht, als wäre er ihr egal. Jackson macht nochmal deutlich, dass er die Scheidung will. Die beiden fragen sich, wie es nur so weit kommen konnte. Danach kommt es zum Kuss und die beiden landen im Bett.

Mehrere Monate zuvor bittet April Jackson, doch einfach mit nach Jordanien zu kommen. Dieser lehnt zunächst ab, begibt sich dann aber doch zum Flughaften. Doch es ist zu spät, die Maschine startet bereits. Später erklärt er Owen, dass er nicht nach Jordanien gehen wird.

Kurz vor Weihnachten ist Jackson sehr eingebunden mit Tatiana's Fall. Sie ist ihm außerdem eine Stütze in seiner Trauer um Samuel. Sein Todestag rückt näher. Jackson hatte zu Hause versucht, die unnötigen Kindermöbel abzubauen. Doch er verletzt sich dabei und muss von Ben behandelt werden.

Kurz nach dem Verlust von Samuel möchte Jackson seine Frau trösten und schlägt ihr vor, ein weiteres Baby zu bekommen. April ist jedoch völlig schockiert von dieser Idee und geht auf Jackson los. Kurz zuvor sehen wir Tatiana nach einer Operation. Sie ist komplett verzweifelt, dass ihr Leben im Krankenhaus stattfindet. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück, bevor ihr Gesicht weggeätzt wurde.

Gerade erst haben Jackson und April erfahren, dass sie ein Baby bekommen und könnten glücklicher nicht sein. Zusammen mit den anderen Ärzten tanzen sie ausgelassen und werden beglückwünscht.

Nach ihrer Hochzeit fliegen April und Jackson zu ihren Eltern. April hat ein schlechtes Gewissen, dass ihre Eltern nicht dabei waren und möchte sich entschuldigen. April scheinen Zweifel zu kommen, dass die Hochzeit vielleicht etwas überstürzt war.

Kurz zuvor gaben sich die beiden das Ja-Wort. Sie sind überglücklich. Jackson zeigt Tatiana die Hochzeitsbilder. Diese bricht daraufhin in Tränen aus, weil sie denkt, dass nie wieder ein Mann sie so ansehen wird.

Kurz vor der Hochzeit möchte April, dass sie die Nacht getrennt verbringen. Sie will keinen Sex mehr vor der Ehe. April überlegt es sich allerdings anders. Noch kurz zuvor ist April bei der Anprobe ihres neuen Hochzeitskleids. Beide beschließen, dass sie sich für den anderen nicht ändern sollten. Jackson verspricht, einen kirchlichen Priester für die Trauung zu finden.

Nach der geplatzten Hochzeit mit Matthew sind April und Jackson im Auto. April bekleckert ihr Kleid.

Monate zuvor sagt April Jackson, dass jetzt Schluss mit den One-Night-Stands sein soll. Jackson hat unterdessen andere Sorgen: Er soll Tatiana behandeln, fühlt sich aber noch nicht bereit, in Mark's Fußstapfen zu treten.

Wir sehen dann, wie Tatiana nach der Säure-Attacke eingeliefert wird. Mark ist noch am Leben, ist aber nicht vor Ort. Jackson gelingt es, die völlig verzweifelte Tatiana zu beruhigen.

Wir gehen zurück bis kurz nach dem Amoklauf. April überkommen die Erinnerungen und sie lässt sich von Jackson trösten.

Abschließend sehen wir noch den ersten Tag der neuen Anfänger im Mercy West. Den Tag, an dem April und Jackson sich kennenlernten.

Zurück in der Gegenwart sitzen April und Jackson beim Scheidungsanwalt. April wird aufgefordert, die Papiere zu unterschreiben. Sie versichert sich nochmal bei Jackson, ob er das wirklich will. Mit Tränen in den Augen unterschreibt sie dann die Unterlagen und geht. Jackson führt Tatiana zum Altar. April kommt unterdessen nach Hause und erhält Besuch von Arizona, die sich mit ihr betrinken möchte. April möchte aber nichts trinken und gibt zu, schwanger zu sein.

Cast[]

Main Cast[]

James Pickens Jr. als Dr. Richard Webber

Gast-Stars[]

Co-Stars[]

  • David Babich als Jackson's Anwalt
  • Robin Karfo als Oberarzt
  • Kathryn Smith-McGlynn als April's Anwältin
  • Courtney Cook als Pfarrer
  • Stacey Danger als Verkäuferin
  • Caitlainne Rose Gurreri als Lori

Musik[]

  • Touch von Sleeping at Last

Episodentitel[]

Der originale Episodentitel Unbreak My Heart bezieht sich auf einen Song von Toni Braxton.

Videos[]


Trivia[]

  • Es ist die erste Folge seit Weißt Du noch, wie es war?, in der neue Szenen der früheren Assistenzärzte gezeigt werden.
  • In den sozialen Medien wird die Episode auch Japril: The Movie genannt.
  • In der Episode sehen wir Flugzeuge der Fluggesellschaft Oceanic Airlines. Dies ist die fiktionale Airline aus der ABC-Serie Lost.
  • Es sind zahlreiche Requisiten aus der Vergangenheit zu sehen, wie zum Beispiel Arizona's und Callie's Ringe und Ketten sowie April's Notebook.

Intro[]

April: In der Traumatologie steht eine Frage über allem: Wie konnte es dazu kommen? Was hat die Verletzung verursacht? Wie können wir durch das Chaos und die Unübersichtlichkeit des Traumas herausfinden, welcher Schaden wirklich entstanden ist? Jede Stelle des Traumas beschreibt einen anderen Teil der Geschichte. Und so lange man noch jede kleine Verletzung erkundet, muss man sich anstrengen und kämpfen. Man erkennt nicht, was falsch gelaufen ist.

Outro[]

April: Man spricht von Verletzungsmechanismen, von der Ursache einer Verletzung. Aber das ist eine Art Mythos. Man kann eine Verletzung nicht auf nur einen einzigen Schlag zurückführen. Was einen verletzt, ist etwas, das sich im Laufe der Zeit summiert. Man absorbiert einen Schlag nach dem anderen, einen Schock nach dem anderen, einen schmerzhaften Hieb nach dem anderen. Aber selbst wenn man genau weiß, wie es dazu gekommen ist, heißt das nicht, dass man es aus der Welt schaffen kann. Man kann nicht jede Wunde heilen und das ist in Ordnung. Ich muss glauben, dass es in Ordnung ist. Ich muss daran glauben, dass auch wenn etwas anscheinend nicht repariert werden kann, es nicht völlig in Trümmern liegt.

Zitate[]

Advertisement