Fandom


Turbulenzen ist die zwanzigste Episode der 13. Staffel von Grey's Anatomy.

Inhalt Bearbeiten

Meredith und Nathan geraten auf einem Langstreckenflug in schwere Flugturbulenzen und Meredith wird mit ihrem Trauma aus der Vergangenheit konfrontiert. Sie hat allerdings nicht viel Zeit, um darüber nachzudenken, muss sie sich doch um einen schwer kranken Fluggast kümmern. Ausgerechnet jetzt wird sie von Nathan zur Rede gestellt: Er möchte wissen, warum sie ihre Gefühle nicht zulässt.

Cast Bearbeiten

Hauptcast Bearbeiten

Gast-Stars Bearbeiten

  • Spencer Grammer als Candace
  • Jai Rodriguez als Max
  • Aaron Abrams als Lance
  • Callard Harris als Dr. Harrison Peters
  • Wendy Braun als Captain LeVantine
  • Reggie Austin als Jay
  • K Callan als Janis
  • Chen Tang als Dave
  • Rebeka Montoya als Marisela
  • Jee Young Han als Ingrid

PromoBearbeiten

Grey's Anatomy 13x20 "In the Air Tonight" Promo

Grey's Anatomy 13x20 "In the Air Tonight" Promo

Musik Bearbeiten

  • Chris Batson - "I Know"
  • Rag'n'Bone Man - "Grace"

Episodentitel Bearbeiten

  • Der Originaltitel "In The Air Tonight" ist der Titel eines Songs von Phil Collins.

Trivia Bearbeiten

Intro Bearbeiten

Meredith: "Turbulenzen. Das kann alles sein. Angefangen bei einem kleinen wackeln, bis hin zu einem katastrophalen Unwetter, dass die fliegende Blechkiste vom Himmeln holen kann. In der Chirurgie spricht man von einer Komplikation. Man stößt auf Schwierigkeiten, wird zurück geworfen, es wird holprig. Wenn das der Fall ist, schnallt man sich besser an."

Outro Bearbeiten

Meredith: "Das Unberechenbarste wenn man in Turbulenzen gerät, sind die Nachwirkungen. Alles wurde durcheinander gewirbelt, zunichte gemacht, auf den Kopf gestellt. Was macht man, wenn man auf einen möglichen Absturz zusteuert. Wendet man sich ab, geht man auf Nummer sicher oder geht man an Bord und überlässt es dem Schicksal."

Zitate Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.