Fandom


William George Bailey Jones, genannt Tuck, ist der Sohn von Dr. Miranda Bailey und Tucker Jones .

Er kommt in der Folge 2.17 unter hektischen Umständen zur Welt, da sein Vater die Geburt verpasst, weil er in einen Autounfall verwickelt war und notoperiert werden muss. Dadurch ist Miranda kurz vor der Geburt ziemlich verzweifelt und versucht ihre Wehen zu ignorieren, weil sie auf Tucker warten will. Als es dann plötzlich gefährlich für das Baby wird, ist es schließlich George, der sie beruhigt und die reibungslose Geburt Tuck's ermöglicht. Weil er ihr so gut beigestanden hat, beschließt Dr. Bailey ihren Sohn nach ihm zu benennen.

DarstellerBearbeiten

  • Der erste Auftritt von Tuck in Staffel sieben wird durch ein anderes Kind dargestellt, als zu Beginn der Serie.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.